Nickelodeon wird digital

Fernsehfreunde aufgepasst. Solltest du seit dem 1. Januar kein Nickelodeon mehr empfangen können, ist das hier sicherlich interessant für dich!

Frage am besten deine Eltern, ob sie dir helfen können:

Analoges Fernsehen verschwindet langsam aber sicher von der Mattscheibe, denn digitales Fernsehen ist auf dem Vormarsch. Immer mehr Menschen in Deutschland gucken digital und das ist auch gut so - denn das bedeutet für alle mehr Sendervielfalt. Fast 20 Millionen Haushalte haben Ende August letzen Jahres schon digitales Fernsehen empfangen.

Bis zum 30. April 2012 werden alle analogen Sat-Kanäle auf digital umgestellt. Nickelodeon ist ein bisschen früher dran. Seit dem 1. Januar 2012 ist Nickelodeon digital zu empfangen. Darum solltest du also fix prüfen, ob euer Satelliten TV digital ist. Sonst solltet ihr euch um einen neuen digitalen Receiver kümmern, um weiterhin Nickelodeon gucken zu können und ein günstiges Angebot zu finden, bevor im April alle loslaufen und einen billigen Receiver kaufen wollen.

Falls ihr sowieso Kabelfernsehen schaut, muss dich das ganze Thema gar nicht kümmern.

Alle Infos zur Umstellung findest du in unseren FAQ (häufig gestellte Fragen)!

Weitere Hintergründe zur Umstellung kannst du unter klardigital.de nachlesen.

Übrigens: Seit Anfang November gibt es beim Anbieter TechniSat ein "Digitalkomplettpaket" für den Empfang von VIVA, MTV, NICK und COMEDY CENTRAL und allen anderen Sendern, bestehend aus DigitalSat 55, DIGIT S2e, TechniSat Smartcard und 1 Monat "MTV unlimited" zum UVP von 99,99 Euro!