Schließen

Wusstest du, dass dein
Internet Browser veraltet ist?
Es kann sein, dass dir deshalb unsere Website nicht korrekt angezeigt wird.

Wähle einen Browser

ZURÜCK
DREHE DEIN GERÄT, UM ZU SPIELEN
Original

Lucky Fred

Freudenfeuer
Fred will mit der wunderschönen Nora alleine sein und muss dafür einige Hürden überwinden, wie zum Beispiel das Geschichtsbuch der Stadt vor einem Feuer retten.
(Staffel 1 Folge 29)
Dieses Video ist im Urlaub. Aber auf dieser Seite findest du noch andere kostenlose Lucky Fred Videos.

Lucky Fred Fotos

Lucky Fred handelt von dem 13-jährigen Fred. Er ist eigentlich ein ganz normaler Junge, aber eines Tages wird er zufällig Besitzer eines Superhelden-Roboters! Der Roboter kann sich frei nach Freds Wünschen in jedes erdenkliche Objekt verwandeln. Eigentlich heißt der Roboter Anihilator 9-0-9-0-9-0-niner, aber Fred nennt ihn einfach nur ‚Freitag’. Eigentlich war Freitag nicht für Fred, sondern für seine Nachbarin Braianna gedacht. Sie ist nämlich eine verdeckte Geheimagentin, die die Welt vor Aliens schützen soll. Fred, Freitag und Braianna werden zu sehr guten Freunden. Sie haben zusammen Spaß, gehen zusammen in die Schule und retten gemeinsam den Planeten. Fred ist die Hauptperson der Serie. Er ist 13 Jahre alt und seit neuestem Besitzer des Superhelden-Roboters Freitag. Zusammen mit Braianna retten sie die Welt vor Aliens! Braianna ist eine verdeckte Geheimagentin. Ihre Aufgabe ist es, die Welt vor Alien-Angriffen zu schützen! Freitag ist ein Roboter mit Superkräften. Er kann sich auf Kommando in jedes beliebige Objekt verwandeln und Braianna und Fred so bei ihrem Kampf gegen die Aliens helfen. Lucky Fred handelt von dem 13-jährigen Fred. Er ist eigentlich ein ganz normaler Junge, aber eines Tages wird er zufällig Besitzer eines Superhelden-Roboters! Der Roboter kann sich frei nach Freds Wünschen in jedes erdenkliche Objekt verwandeln. Eigentlich heißt der Roboter Anihilator 9-0-9-0-9-0-niner, aber Fred nennt ihn einfach nur ‚Freitag’. Eigentlich war Freitag nicht für Fred, sondern für seine Nachbarin Braianna gedacht. Sie ist nämlich eine verdeckte Geheimagentin, die die Welt vor Aliens schützen soll. Fred, Freitag und Braianna werden zu sehr guten Freunden. Sie haben zusammen Spaß, gehen zusammen in die Schule und retten gemeinsam den Planeten. Lucky Fred handelt von dem 13-jährigen Fred. Er ist eigentlich ein ganz normaler Junge, aber eines Tages wird er zufällig Besitzer eines Superhelden-Roboters! Der Roboter kann sich frei nach Freds Wünschen in jedes erdenkliche Objekt verwandeln. Eigentlich heißt der Roboter Anihilator 9-0-9-0-9-0-niner, aber Fred nennt ihn einfach nur ‚Freitag’. Eigentlich war Freitag nicht für Fred, sondern für seine Nachbarin Braianna gedacht. Sie ist nämlich eine verdeckte Geheimagentin, die die Welt vor Aliens schützen soll. Fred, Freitag und Braianna werden zu sehr guten Freunden. Sie haben zusammen Spaß, gehen zusammen in die Schule und retten gemeinsam den Planeten. Lucky Fred handelt von dem 13-jährigen Fred. Er ist eigentlich ein ganz normaler Junge, aber eines Tages wird er zufällig Besitzer eines Superhelden-Roboters! Der Roboter kann sich frei nach Freds Wünschen in jedes erdenkliche Objekt verwandeln. Eigentlich heißt der Roboter Anihilator 9-0-9-0-9-0-niner, aber Fred nennt ihn einfach nur ‚Freitag’. Eigentlich war Freitag nicht für Fred, sondern für seine Nachbarin Braianna gedacht. Sie ist nämlich eine verdeckte Geheimagentin, die die Welt vor Aliens schützen soll. Fred, Freitag und Braianna werden zu sehr guten Freunden. Sie haben zusammen Spaß, gehen zusammen in die Schule und retten gemeinsam den Planeten. Lucky Fred handelt von dem 13-jährigen Fred. Er ist eigentlich ein ganz normaler Junge, aber eines Tages wird er zufällig Besitzer eines Superhelden-Roboters! Der Roboter kann sich frei nach Freds Wünschen in jedes erdenkliche Objekt verwandeln. Eigentlich heißt der Roboter Anihilator 9-0-9-0-9-0-niner, aber Fred nennt ihn einfach nur ‚Freitag’. Eigentlich war Freitag nicht für Fred, sondern für seine Nachbarin Braianna gedacht. Sie ist nämlich eine verdeckte Geheimagentin, die die Welt vor Aliens schützen soll. Fred, Freitag und Braianna werden zu sehr guten Freunden. Sie haben zusammen Spaß, gehen zusammen in die Schule und retten gemeinsam den Planeten. Lucky Fred handelt von dem 13-jährigen Fred. Er ist eigentlich ein ganz normaler Junge, aber eines Tages wird er zufällig Besitzer eines Superhelden-Roboters! Der Roboter kann sich frei nach Freds Wünschen in jedes erdenkliche Objekt verwandeln. Eigentlich heißt der Roboter Anihilator 9-0-9-0-9-0-niner, aber Fred nennt ihn einfach nur ‚Freitag’. Eigentlich war Freitag nicht für Fred, sondern für seine Nachbarin Braianna gedacht. Sie ist nämlich eine verdeckte Geheimagentin, die die Welt vor Aliens schützen soll. Fred, Freitag und Braianna werden zu sehr guten Freunden. Sie haben zusammen Spaß, gehen zusammen in die Schule und retten gemeinsam den Planeten. Lucky Fred handelt von dem 13-jährigen Fred. Er ist eigentlich ein ganz normaler Junge, aber eines Tages wird er zufällig Besitzer eines Superhelden-Roboters! Der Roboter kann sich frei nach Freds Wünschen in jedes erdenkliche Objekt verwandeln. Eigentlich heißt der Roboter Anihilator 9-0-9-0-9-0-niner, aber Fred nennt ihn einfach nur ‚Freitag’. Eigentlich war Freitag nicht für Fred, sondern für seine Nachbarin Braianna gedacht. Sie ist nämlich eine verdeckte Geheimagentin, die die Welt vor Aliens schützen soll. Fred, Freitag und Braianna werden zu sehr guten Freunden. Sie haben zusammen Spaß, gehen zusammen in die Schule und retten gemeinsam den Planeten. Lucky Fred handelt von dem 13-jährigen Fred. Er ist eigentlich ein ganz normaler Junge, aber eines Tages wird er zufällig Besitzer eines Superhelden-Roboters! Der Roboter kann sich frei nach Freds Wünschen in jedes erdenkliche Objekt verwandeln. Eigentlich heißt der Roboter Anihilator 9-0-9-0-9-0-niner, aber Fred nennt ihn einfach nur ‚Freitag’. Eigentlich war Freitag nicht für Fred, sondern für seine Nachbarin Braianna gedacht. Sie ist nämlich eine verdeckte Geheimagentin, die die Welt vor Aliens schützen soll. Fred, Freitag und Braianna werden zu sehr guten Freunden. Sie haben zusammen Spaß, gehen zusammen in die Schule und retten gemeinsam den Planeten. Lucky Fred handelt von dem 13-jährigen Fred. Er ist eigentlich ein ganz normaler Junge, aber eines Tages wird er zufällig Besitzer eines Superhelden-Roboters! Der Roboter kann sich frei nach Freds Wünschen in jedes erdenkliche Objekt verwandeln. Eigentlich heißt der Roboter Anihilator 9-0-9-0-9-0-niner, aber Fred nennt ihn einfach nur ‚Freitag’. Eigentlich war Freitag nicht für Fred, sondern für seine Nachbarin Braianna gedacht. Sie ist nämlich eine verdeckte Geheimagentin, die die Welt vor Aliens schützen soll. Fred, Freitag und Braianna werden zu sehr guten Freunden. Sie haben zusammen Spaß, gehen zusammen in die Schule und retten gemeinsam den Planeten. Lucky Fred handelt von dem 13-jährigen Fred. Er ist eigentlich ein ganz normaler Junge, aber eines Tages wird er zufällig Besitzer eines Superhelden-Roboters! Der Roboter kann sich frei nach Freds Wünschen in jedes erdenkliche Objekt verwandeln. Eigentlich heißt der Roboter Anihilator 9-0-9-0-9-0-niner, aber Fred nennt ihn einfach nur ‚Freitag’. Eigentlich war Freitag nicht für Fred, sondern für seine Nachbarin Braianna gedacht. Sie ist nämlich eine verdeckte Geheimagentin, die die Welt vor Aliens schützen soll. Fred, Freitag und Braianna werden zu sehr guten Freunden. Sie haben zusammen Spaß, gehen zusammen in die Schule und retten gemeinsam den Planeten. Lucky Fred handelt von dem 13-jährigen Fred. Er ist eigentlich ein ganz normaler Junge, aber eines Tages wird er zufällig Besitzer eines Superhelden-Roboters! Der Roboter kann sich frei nach Freds Wünschen in jedes erdenkliche Objekt verwandeln. Eigentlich heißt der Roboter Anihilator 9-0-9-0-9-0-niner, aber Fred nennt ihn einfach nur ‚Freitag’. Eigentlich war Freitag nicht für Fred, sondern für seine Nachbarin Braianna gedacht. Sie ist nämlich eine verdeckte Geheimagentin, die die Welt vor Aliens schützen soll. Fred, Freitag und Braianna werden zu sehr guten Freunden. Sie haben zusammen Spaß, gehen zusammen in die Schule und retten gemeinsam den Planeten. Lucky Fred handelt von dem 13-jährigen Fred. Er ist eigentlich ein ganz normaler Junge, aber eines Tages wird er zufällig Besitzer eines Superhelden-Roboters! Der Roboter kann sich frei nach Freds Wünschen in jedes erdenkliche Objekt verwandeln. Eigentlich heißt der Roboter Anihilator 9-0-9-0-9-0-niner, aber Fred nennt ihn einfach nur ‚Freitag’. Eigentlich war Freitag nicht für Fred, sondern für seine Nachbarin Braianna gedacht. Sie ist nämlich eine verdeckte Geheimagentin, die die Welt vor Aliens schützen soll. Fred, Freitag und Braianna werden zu sehr guten Freunden. Sie haben zusammen Spaß, gehen zusammen in die Schule und retten gemeinsam den Planeten. Lucky Fred handelt von dem 13-jährigen Fred. Er ist eigentlich ein ganz normaler Junge, aber eines Tages wird er zufällig Besitzer eines Superhelden-Roboters! Der Roboter kann sich frei nach Freds Wünschen in jedes erdenkliche Objekt verwandeln. Eigentlich heißt der Roboter Anihilator 9-0-9-0-9-0-niner, aber Fred nennt ihn einfach nur ‚Freitag’. Eigentlich war Freitag nicht für Fred, sondern für seine Nachbarin Braianna gedacht. Sie ist nämlich eine verdeckte Geheimagentin, die die Welt vor Aliens schützen soll. Fred, Freitag und Braianna werden zu sehr guten Freunden. Sie haben zusammen Spaß, gehen zusammen in die Schule und retten gemeinsam den Planeten. Lucky Fred handelt von dem 13-jährigen Fred. Er ist eigentlich ein ganz normaler Junge, aber eines Tages wird er zufällig Besitzer eines Superhelden-Roboters! Der Roboter kann sich frei nach Freds Wünschen in jedes erdenkliche Objekt verwandeln. Eigentlich heißt der Roboter Anihilator 9-0-9-0-9-0-niner, aber Fred nennt ihn einfach nur ‚Freitag’. Eigentlich war Freitag nicht für Fred, sondern für seine Nachbarin Braianna gedacht. Sie ist nämlich eine verdeckte Geheimagentin, die die Welt vor Aliens schützen soll. Fred, Freitag und Braianna werden zu sehr guten Freunden. Sie haben zusammen Spaß, gehen zusammen in die Schule und retten gemeinsam den Planeten. Lucky Fred handelt von dem 13-jährigen Fred. Er ist eigentlich ein ganz normaler Junge, aber eines Tages wird er zufällig Besitzer eines Superhelden-Roboters! Der Roboter kann sich frei nach Freds Wünschen in jedes erdenkliche Objekt verwandeln. Eigentlich heißt der Roboter Anihilator 9-0-9-0-9-0-niner, aber Fred nennt ihn einfach nur ‚Freitag’. Eigentlich war Freitag nicht für Fred, sondern für seine Nachbarin Braianna gedacht. Sie ist nämlich eine verdeckte Geheimagentin, die die Welt vor Aliens schützen soll. Fred, Freitag und Braianna werden zu sehr guten Freunden. Sie haben zusammen Spaß, gehen zusammen in die Schule und retten gemeinsam den Planeten. Lucky Fred handelt von dem 13-jährigen Fred. Er ist eigentlich ein ganz normaler Junge, aber eines Tages wird er zufällig Besitzer eines Superhelden-Roboters! Der Roboter kann sich frei nach Freds Wünschen in jedes erdenkliche Objekt verwandeln. Eigentlich heißt der Roboter Anihilator 9-0-9-0-9-0-niner, aber Fred nennt ihn einfach nur ‚Freitag’. Eigentlich war Freitag nicht für Fred, sondern für seine Nachbarin Braianna gedacht. Sie ist nämlich eine verdeckte Geheimagentin, die die Welt vor Aliens schützen soll. Fred, Freitag und Braianna werden zu sehr guten Freunden. Sie haben zusammen Spaß, gehen zusammen in die Schule und retten gemeinsam den Planeten. Lucky Fred handelt von dem 13-jährigen Fred. Er ist eigentlich ein ganz normaler Junge, aber eines Tages wird er zufällig Besitzer eines Superhelden-Roboters! Der Roboter kann sich frei nach Freds Wünschen in jedes erdenkliche Objekt verwandeln. Eigentlich heißt der Roboter Anihilator 9-0-9-0-9-0-niner, aber Fred nennt ihn einfach nur ‚Freitag’. Eigentlich war Freitag nicht für Fred, sondern für seine Nachbarin Braianna gedacht. Sie ist nämlich eine verdeckte Geheimagentin, die die Welt vor Aliens schützen soll. Fred, Freitag und Braianna werden zu sehr guten Freunden. Sie haben zusammen Spaß, gehen zusammen in die Schule und retten gemeinsam den Planeten. Lucky Fred handelt von dem 13-jährigen Fred. Er ist eigentlich ein ganz normaler Junge, aber eines Tages wird er zufällig Besitzer eines Superhelden-Roboters! Der Roboter kann sich frei nach Freds Wünschen in jedes erdenkliche Objekt verwandeln. Eigentlich heißt der Roboter Anihilator 9-0-9-0-9-0-niner, aber Fred nennt ihn einfach nur ‚Freitag’. Eigentlich war Freitag nicht für Fred, sondern für seine Nachbarin Braianna gedacht. Sie ist nämlich eine verdeckte Geheimagentin, die die Welt vor Aliens schützen soll. Fred, Freitag und Braianna werden zu sehr guten Freunden. Sie haben zusammen Spaß, gehen zusammen in die Schule und retten gemeinsam den Planeten.

Lucky Fred handelt von dem 13-jährigen Fred. Er ist eigentlich ein ganz normaler Junge, aber eines Tages wird er zufällig Besitzer eines Superhelden-Roboters! Der Roboter kann sich frei nach Freds Wünschen in jedes erdenkliche Objekt verwandeln. Eigentlich heißt der Roboter Anihilator 9-0-9-0-9-0-niner, aber Fred nennt ihn einfach nur ‚Freitag’. Eigentlich war Freitag nicht für Fred, sondern für seine Nachbarin Braianna gedacht. Sie ist nämlich eine verdeckte Geheimagentin, die die Welt vor Aliens schützen soll. Fred, Freitag und Braianna werden zu sehr guten Freunden. Sie haben zusammen Spaß, gehen zusammen in die Schule und retten gemeinsam den Planeten.

Previous
  • Lucky Fred handelt von dem 13-jährigen Fred. Er ist eigentlich ein ganz normaler Junge, aber eine...
  • Fred ist die Hauptperson der Serie. Er ist 13 Jahre alt und seit neuestem Besitzer des Superhelde...
  • Braianna ist eine verdeckte Geheimagentin. Ihre Aufgabe ist es, die Welt vor Alien-Angriffen zu s...
  • Freitag ist ein Roboter mit Superkräften. Er kann sich auf Kommando in jedes beliebige Objekt ver...
  • Lucky Fred handelt von dem 13-jährigen Fred. Er ist eigentlich ein ganz normaler Junge, aber eine...
  • Lucky Fred handelt von dem 13-jährigen Fred. Er ist eigentlich ein ganz normaler Junge, aber eine...
  • Lucky Fred handelt von dem 13-jährigen Fred. Er ist eigentlich ein ganz normaler Junge, aber eine...
  • Lucky Fred handelt von dem 13-jährigen Fred. Er ist eigentlich ein ganz normaler Junge, aber eine...
  • Lucky Fred handelt von dem 13-jährigen Fred. Er ist eigentlich ein ganz normaler Junge, aber eine...
  • Lucky Fred handelt von dem 13-jährigen Fred. Er ist eigentlich ein ganz normaler Junge, aber eine...
  • Lucky Fred handelt von dem 13-jährigen Fred. Er ist eigentlich ein ganz normaler Junge, aber eine...
  • Lucky Fred handelt von dem 13-jährigen Fred. Er ist eigentlich ein ganz normaler Junge, aber eine...
  • Lucky Fred handelt von dem 13-jährigen Fred. Er ist eigentlich ein ganz normaler Junge, aber eine...
  • Lucky Fred handelt von dem 13-jährigen Fred. Er ist eigentlich ein ganz normaler Junge, aber eine...
  • Lucky Fred handelt von dem 13-jährigen Fred. Er ist eigentlich ein ganz normaler Junge, aber eine...
  • Lucky Fred handelt von dem 13-jährigen Fred. Er ist eigentlich ein ganz normaler Junge, aber eine...
  • Lucky Fred handelt von dem 13-jährigen Fred. Er ist eigentlich ein ganz normaler Junge, aber eine...
  • Lucky Fred handelt von dem 13-jährigen Fred. Er ist eigentlich ein ganz normaler Junge, aber eine...
  • Lucky Fred handelt von dem 13-jährigen Fred. Er ist eigentlich ein ganz normaler Junge, aber eine...
  • Lucky Fred handelt von dem 13-jährigen Fred. Er ist eigentlich ein ganz normaler Junge, aber eine...
  • Lucky Fred handelt von dem 13-jährigen Fred. Er ist eigentlich ein ganz normaler Junge, aber eine...
Next
<footer> <div class='row'> <div class='col col-3 editable_collection' data-id='3686' data-site='16' id='teaser_collection_3686'> <div class='logos'> <span> <a href="/" class="logo nickelodeon">Nickelodeon</a> <a href="http://www.nick.de/sender/nickjr" class="logo nickjr">NickJR</a> <a href="/sender/19-nicktoons" class="logo nicktoons">NickToons</a> </span> </div> </div> </div> <div class='links content_block' data-id='21959' data-site='16' id='teaser_collection_21959'> <div class='row'> <div class="row"> <div class="col col-1"> <h2>Allgemein</h2> <a href="/static/info_uber_nickelodeon">Über Nickelodeon</a> <a href="/static/info_agb">AGB</a> <a href="/static/info_datenschutz">Datenschutzbedingungen</a> <a href="/static/info_Jugendschutz">Jugendschutz</a> <a href="/static/info_contests">Nutzungsbedingungen zu Gewinnspielen</a> <a href="/static/info_cookies">Cookie - Richtlinien</a> <a href="/static/info_impressum">Impressum</a> <a href="/static/info_kontakt">Kontakt</a> <a href="https://www.visoon.de/mediadaten/">Mediadaten</a> <a href="http://www.viacom.de/static/jobs">Jobs</a> <a href="http://presse.nick.de/news"> Presse </a> </div> </div> </div> </div> <div class='imprint row'> <div class='col'> <p>Copyright &copy; 2019</p> <a href="http://www.viacom.de" rel="noopener noreferrer">Viacom International Media Networks</a> </div> <div class='col editable_collection' data-id='3685' data-site='16' id='teaser_collection_3685'> <a href="" alt="nickelodeon" class="nickelodeon" rel="noopener noreferrer" target="_blank">nickelodeon <span class='viacom-logo'></span> </a><a href="http://www.mtv.de" alt="MTV" class="mtv" rel="noopener noreferrer" target="_blank">MTV <span class='viacom-logo'></span> </a><a href="http://comedycentral.tv" alt="Comedy Central" class="comedycentral" rel="noopener noreferrer" target="_blank">Comedy Central <span class='viacom-logo'></span> </a><a href="http://www.visoon.de" alt="Visoon" class="visoon" rel="noopener noreferrer" target="_blank">Visoon <span class='viacom-logo'></span> </a></div> </div> </footer> <script data-fb-initialized id='kobra_jssdk' src='http://mynickid.com/assets/kobra.v2.js' type='text/javascript'></script> <script id='mynick_user_template' type='text/x-underscore-tmpl'> <a class='user' href='/profil#auth/edit'> <img class='avatar' src='<%= avatar_url %>'> <span class='name'><%= username.length > 10 ? username.substring(0, 10)+'...' : username %></span> </a> </script> <script id='mynick_template' type='text/x-underscore-tmpl'> <a href='#auth/login'> MeinNick </a> </script> <script id='mynick_login_template' type='text/x-underscore-tmpl'> <div class='login view'> <div class='left cnt'> <div class='headline'> <h2>Du bist schon Mitglied?</h2> <h3>Dann logge dich hier ein!</h3> </div> <div class='kobra-status-message'></div> <div class='kobra-authentication'></div> <a href="#auth/password" class="btn password_forgot">Passwort vergessen?</a> </div> <div class='right cnt'> <div class='headline'> <h2>Mach mit bei MeinNick</h2> <h3>Du bist neu hier, dann melde dich an.</h3> </div> <div class='intro'> <div class='step'> <div class='image image_01'> <span>1</span> </div> <span>Werde Erster in der Bestenliste bei den Spielen.</span> </div> <div class='step'> <div class='image image_02'> <span>2</span> </div> <span>Finde alle Sammelkarten und tausche sie mit deinen Freunden.</span> </div> <div class='step'> <div class='image image_03'> <span>3</span> </div> <span>Speichere deine Lieblingsvideos und Spiele.</span> </div> <div class='actions'> <a href="#auth/new" class="btn big">Jetzt kostenlos Mitglied werden</a> </div> </div> </div> </div> <div class='slime big'></div> <div class='slime small'></div> </script> <script id='mynick_registration_template' type='text/x-underscore-tmpl'> <div class='registration view slime_bg animated'> <div class='steps' id='registration_steps'> <span class='title'>Schritt</span> <ol class='numbers'></ol> </div> <div class='cnt'> <a class='login_action' href='#auth/login'>Login</a> <div class='info'> Du bist neu hier? Dann melde dich an! </div> <div class='kobra-status-message'></div> <div class='kobra-authentication'></div> </div> </div> <div class='slime big footer'></div> <div class='slime small footer'></div> </script> <script id='mynick_registration_successful_template' type='text/x-underscore-tmpl'> <div class='welcome view'> <div class='cnt'> <div class='headline'> <h2>Willkommen bei MeinNick!</h2> <h3>Du kannst jetzt direkt loslegen.</h3> </div> <div class='tradingcards'> <span class='arrow down'></span> <h4>Hurra! Wir haben dir 20 Sammelkarten geschenkt.</h4> <div class='actions'> <a href="/sammelkarten?album_url=http://tradingcards.nick.de" class="btn big">Zu den Sammelkarten</a> <a href="#" class="btn big close">Schließe das Fenster</a> </div> </div> </div> </div> </script> <script id='mynick_favorite_template_game' type='text/x-underscore-tmpl'> <div class='list-simple-favorites--teaser-container' data-key='<%= key %>'> <div class='teaser-game'> <a class='teaser-game--close close'></a> <a class='teaser-game--link' href='<%= url %>'> <div class='teaser-game--info-tab'> <div class='teaser-game--info'> <h2 class='teaser-game--header'><%= title %></h2> <h3 class='teaser-game--sub-header'><%= subtitle %></h3> </div> </div> <img class='teaser-game--image' src='<%= asset %>/128x96_'> </a> </div> </div> </script> <script id='mynick_favorite_template_video' type='text/x-underscore-tmpl'> <div class='list-simple-favorites--teaser-container' data-key='<%= key %>'> <div class='teaser-video'> <a class='teaser-video--close close'></a> <a class='teaser-video--link' href='<%= url %>'> <div class='teaser-video--info-tab'> <div class='teaser-video--info'> <h2 class='teaser-video--header'><%= title %></h2> <h3 class='teaser-video--sub-header'><%= subtitle %></h3> </div> </div> <div class='teaser-video--image-container'> <img class='teaser-video--image' src='<%= asset %>/128x96_'> <div class='teaser-video--play-icon'></div> </div> </a> </div> </div> </script> <script src="/assets/footer-45550728861392910e1c676eef4ef0c2.js" type="text/javascript"></script> <div id='nielsen_wrapper'> <script> // NIELSEN Add Static Queue Snippet !function(t,n) { t[n]=t[n]|| { nlsQ:function(e,o,c,r,s,i) { return s=t.document, r=s.createElement("script"), r.async=1, r.src=("http:"===t.location.protocol?"http:":"https:")+"//cdn-gl.imrworldwide.com/conf/"+e+".js#name="+o+"&ns="+n, i=s.getElementsByTagName("script")[0], i.parentNode.insertBefore(r,i), t[n][o]=t[n][o]||{g:c||{}, ggPM:function(e,c,r,s,i){(t[n][o].q=t[n][o].q||[]).push([e,c,r,s,i])}},t[n][o] } } setTimeout(function(){ document.getElementById("nielsen_wrapper").style.display = "none"; }, 10) } (window,"NOLBUNDLE"); </script>