Yeah! Die neuen Folgen kommen! Ab 10.2. um 15 Uhr im TV Yeah! Die neuen Folgen kommen! Ab 10.2. um 15 Uhr im TV

Yeah! Die neuen Folgen kommen! Ab 10.2. um 15 Uhr im TV

Lerne jetzt die neuen Figuren und ihre Darsteller kennen! Lerne jetzt die neuen Figuren und ihre Darsteller kennen!

Lerne jetzt die neuen Figuren und ihre Darsteller kennen!

Viele tolle Bilder aus den Folgen und vom Set Viele tolle Bilder aus den Folgen und vom Set

Viele tolle Bilder aus den Folgen und vom Set

Alle Infos zu den Hotel-13-Schauspielern Alle Infos zu den Hotel-13-Schauspielern

Alle Infos zu den Hotel-13-Schauspielern

Hotel 13 Spiele

Zeitreise-Quiz Zeitreise-Quiz

Hotel 13 - Zeitreise-Quiz

Finde jetzt heraus, in welches Jahrzehnt du reisen solltest!

jetzt spielen
Videoquiz XXL 2 Videoquiz XXL 2

Hotel 13 - Videoquiz XXL 2

Wow! Spiele hier ALLE Fragen zu den Folgen 71 bis 120!

jetzt spielen
Videoquiz XXL 1 Videoquiz XXL 1

Hotel 13 - Videoquiz XXL 1

Wie gut kennst du dich aus? Kannst du ALLE Fragen zum ersten Teil der ersten Staffel beantworten?

jetzt spielen
Persönlichkeitstest für die Jungs Persönlichkeitstest für die Jungs

Hotel 13 - Persönlichkeitstest für die Jungs

Welcher Hotel-13-Junge ist dir am ähnlichsten? Finde es jetzt heraus!

jetzt spielen
Mehr Spiele

Hotel 13 Bilder

Über die Serie

Nach dem abenteuerlichen Sommer im Hotel 13 geht das Leben für Tom, Anna und Liv wieder seinen normalen Gang. Tom stürzt sich begeistert auf seine Erfindungen, Anna macht eine Ausbildung zur Fotografin, und Liv denkt an eine Karriere als schauspielerin. Doch dann erscheint ein sehr seltsames Mädchen bei Tom zu Hause. Es stellt sich heraus, dass das Mädchen Annas Lieblingsschauspielerin ist und aus den 50er Jahren kommt! Die Zeitmaschine wurde also nicht zerstört! Die drei Freunde müssen mit Sandra in die Vergangenheit zurückreisen, um alles wieder zu richten. Wenn sie nämlich nicht an einem bestimmten Casting teilnimmt, dann trifft sie auch nicht die Liebe ihres Lebens, und dann wird auch Hotel 13 nicht mehr existieren! Die Freundschaft zwischen Tom, Anna und Liv steht auf dem Spiel! Doch dann verletzt sich Sandra, und statt Sandra muss jetzt Anna – die Sandra wie aus dem Gesicht geschnitten ist – an dem Casting teilnehmen. Nach Überwindung diverser Hürden gelingt der Plan: Sandra bekommt die Rolle, und die drei Freunde kehren erleichtert in die Gegenwart zurück.

Nach dem abenteuerlichen Sommer im Hotel 13 geht das Leben für Tom, Anna und Liv wieder seinen normalen Gang. Tom stürzt sich begeistert auf seine Erfindungen, Anna macht eine Ausbildung zur Fotografin, und Liv denkt an eine Karriere als schauspielerin. Doch dann erscheint ein sehr seltsames Mädchen bei Tom zu Hause. Es stellt sich heraus, dass das Mädchen Annas Lieblingsschauspielerin ist und aus den 50er Jahren kommt! Die Zeitmaschine wurde also nicht zerstört! Die drei Freunde müssen mit Sandra in die Vergangenheit zurückreisen, um alles wieder zu richten. Wenn sie nämlich nicht an einem bestimmten Casting teilnimmt, dann trifft sie auch nicht die Liebe ihres Lebens, und dann wird auch Hotel 13 nicht mehr existieren! Die Freundschaft zwischen Tom, Anna und Liv steht auf dem Spiel! Doch dann verletzt sich Sandra, und statt Sandra muss jetzt Anna – die Sandra wie aus dem Gesicht geschnitten ist – an dem Casting teilnehmen. Nach Überwindung diverser Hürden gelingt der Plan: Sandra bekommt die Rolle, und die drei Freunde kehren erleichtert in die Gegenwart zurück.

Tom

Hallo, ich bin Tom und verbringe diesen Sommer als Ferienjobber im Hotel 13. Ja, auch zum Geld verdienen, klar. Aber der eigentliche Grund ist der: ich will dem Geheimnis von Zimmer 13 auf die Spur kommen. Aber wie soll ich etwas über ein Zimmer herausfinden was gar nicht existiert?

Hallo, ich bin Tom und verbringe diesen Sommer als Ferienjobber im Hotel 13. Ja, auch zum Geld verdienen, klar. Aber der eigentliche Grund ist der: ich will dem Geheimnis von Zimmer 13 auf die Spur kommen. Aber wie soll ich etwas über ein Zimmer herausfinden was gar nicht existiert?

Flo

Hey, ich bin Flo und sorge im Hotel 13 für die gute Stimmung. Manche Leute wie Herr Leopold verstehen meine Witze nicht, aber es kann ja auch nicht jeder Mensch Humor haben. Lenny und Tom jedenfalls mögen meine Jokes - und meine Zaubertricks! Hin und wieder geht einer daneben, aber es ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen. Apropos Himmel – von dort hole ich eines Tages die Sterne herunter und schenke sie Viktoria...

Hey, ich bin Flo und sorge im Hotel 13 für die gute Stimmung. Manche Leute wie Herr Leopold verstehen meine Witze nicht, aber es kann ja auch nicht jeder Mensch Humor haben. Lenny und Tom jedenfalls mögen meine Jokes - und meine Zaubertricks! Hin und wieder geht einer daneben, aber es ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen. Apropos Himmel – von dort hole ich eines Tages die Sterne herunter und schenke sie Viktoria...

Lenny

Ich bin Lenny und die Hotelküche ist mein Revier! Früher war ich Schiffskoch. Junge, Junge, was ich damals alles erlebt habe! Als wir auf einer einsamen Insel gestrandet sind, musste ich die ganze Besatzung vier Wochen lang mit Kokosnüssen bei Laune halten. Kokosnusssuppe, Kokosnussauflauf, Kokosnussburger... Da ist der Speiseplan im Hotel deutlich abwechslungsreicher. Flo und die anderen lieben vor allem meine weltberühmten Kanonenkugeln. Hmmm, rund und braun und knusprig – ein Gedicht!

Ich bin Lenny und die Hotelküche ist mein Revier! Früher war ich Schiffskoch. Junge, Junge, was ich damals alles erlebt habe! Als wir auf einer einsamen Insel gestrandet sind, musste ich die ganze Besatzung vier Wochen lang mit Kokosnüssen bei Laune halten. Kokosnusssuppe, Kokosnussauflauf, Kokosnussburger... Da ist der Speiseplan im Hotel deutlich abwechslungsreicher. Flo und die anderen lieben vor allem meine weltberühmten Kanonenkugeln. Hmmm, rund und braun und knusprig – ein Gedicht!

Jack Leopold

Ich bin Jack Leopold, der Sohn des Chefs und ich achte darauf, dass das Personal seine Arbeit gewissenhaft verrichtet. Wer nicht spurtet, fliegt! Bei der aktuellen Besetzung muss man wirklich auf der Hut sein, sonst tanzen sie einem auf der Nase herum. Außerdem werde ich das Gefühl nicht los, dass sie irgendetwas im Schilde führen. Aber ich komme dahinter.

Ich bin Jack Leopold, der Sohn des Chefs und ich achte darauf, dass das Personal seine Arbeit gewissenhaft verrichtet. Wer nicht spurtet, fliegt! Bei der aktuellen Besetzung muss man wirklich auf der Hut sein, sonst tanzen sie einem auf der Nase herum. Außerdem werde ich das Gefühl nicht los, dass sie irgendetwas im Schilde führen. Aber ich komme dahinter.

Herr Leopold

Guten Tag, die Herrschaften, Leopold mein Name. Ich bin der Besitzer vom Hotel 13. Mir ist nichts so heilig wie meine Zeit. Darum erwarte ich höchste Professionalität in puncto Pünktlichkeit von jedem meiner Mitarbeiter. Zu jeder Zeit. Und wehe es versucht jemand, mir meine Zeit zu stehlen! Ich habe schließlich ein Hotel zu führen. Und nicht nur das... Was ich damit meine? Das tut nichts zur Sache!

Guten Tag, die Herrschaften, Leopold mein Name. Ich bin der Besitzer vom Hotel 13. Mir ist nichts so heilig wie meine Zeit. Darum erwarte ich höchste Professionalität in puncto Pünktlichkeit von jedem meiner Mitarbeiter. Zu jeder Zeit. Und wehe es versucht jemand, mir meine Zeit zu stehlen! Ich habe schließlich ein Hotel zu führen. Und nicht nur das... Was ich damit meine? Das tut nichts zur Sache!

Anna

Ich heiße Anna und kann‘s noch gar nicht glauben – ich habe tatsächlich einen Ferienjob im Hotel 13 bekommen! Früher habe ich hier immer gemeinsam mit meinen Großeltern Urlaub gemacht und jetzt lerne ich diesen aufregenden Ort von einer ganz anderen Seite kennen... Außerdem verdiene ich Geld für meinen größten Traum – eine Weltreise – und treffe bestimmt viele nette Leute. Und ich werde fotografieren! Zum Beispiel die schönen Strände hier. Oder meine beste Freundin Liv. Und Tom? Mal sehen, vielleicht werden wir ja Freunde...

Ich heiße Anna und kann‘s noch gar nicht glauben – ich habe tatsächlich einen Ferienjob im Hotel 13 bekommen! Früher habe ich hier immer gemeinsam mit meinen Großeltern Urlaub gemacht und jetzt lerne ich diesen aufregenden Ort von einer ganz anderen Seite kennen... Außerdem verdiene ich Geld für meinen größten Traum – eine Weltreise – und treffe bestimmt viele nette Leute. Und ich werde fotografieren! Zum Beispiel die schönen Strände hier. Oder meine beste Freundin Liv. Und Tom? Mal sehen, vielleicht werden wir ja Freunde...

Liv

Hi, ich bin Liv und das wird der Sommer meines Lebens! Sonne, Sand und süße Jungs – und das alles zusammen mit meiner besten Freundin Anna. Okay, ein bisschen arbeiten muss ich auch, das war allerdings nicht so geplant.. Die meiste Zeit verbringen wir aber am Strand: Baden, Barbeque und Beachpartys! Yippie Yippie Yeah!

Hi, ich bin Liv und das wird der Sommer meines Lebens! Sonne, Sand und süße Jungs – und das alles zusammen mit meiner besten Freundin Anna. Okay, ein bisschen arbeiten muss ich auch, das war allerdings nicht so geplant.. Die meiste Zeit verbringen wir aber am Strand: Baden, Barbeque und Beachpartys! Yippie Yippie Yeah!

Victoria

Ich soll mich hier vorstellen? Schaut Euch einfach meine Fotos an, die sagen doch alles, oder? Also gut: Blond, jung, hübsch und immer top gestylt. Und ich heiße Victoria – so wie die Prinzessin von Schweden und die Frau von David Beckham – ein Name für Siegerinnen und Menschen mit Format. Tja, und was mache ich dann hier? Betten beziehen und Bäder putzen??? Meine Ferien habe ich mir definitiv anders vorgestellt!

Ich soll mich hier vorstellen? Schaut Euch einfach meine Fotos an, die sagen doch alles, oder? Also gut: Blond, jung, hübsch und immer top gestylt. Und ich heiße Victoria – so wie die Prinzessin von Schweden und die Frau von David Beckham – ein Name für Siegerinnen und Menschen mit Format. Tja, und was mache ich dann hier? Betten beziehen und Bäder putzen??? Meine Ferien habe ich mir definitiv anders vorgestellt!

Ruth

Ich heiße Ruth und arbeite schon mein halbes Leben im Hotel 13. Ich kenne praktisch jeden Winkel dieses Gebäudes und passe auf, dass wir unserem guten Ruf gerecht bleiben. Das ist eine ganz schöne Herausforderung und hin und wieder muss ich beim Personal einen strengeren Ton anschlagen. Doch im Grunde sind die jungen Leute mit viel Herz bei der Arbeit und wir kommen hervorragend miteinander aus.

Ich heiße Ruth und arbeite schon mein halbes Leben im Hotel 13. Ich kenne praktisch jeden Winkel dieses Gebäudes und passe auf, dass wir unserem guten Ruf gerecht bleiben. Das ist eine ganz schöne Herausforderung und hin und wieder muss ich beim Personal einen strengeren Ton anschlagen. Doch im Grunde sind die jungen Leute mit viel Herz bei der Arbeit und wir kommen hervorragend miteinander aus.