Böse verliebt - Teil 2
Staffel 4 F 26 • 05.05.2020
Griffin, ein Junge, der ins Haus gezogen ist, 'borgt' sich Spencers Motorrad, um damit eine Spritztour zu machen. Der Diebstahl fliegt auf und anstatt ihn anzuzeigen, nimmt sich Spencer seiner an und bringt ihm etwas Bildhauerei bei. Carly, die zuerst gar nicht vor Griffin begeistert ist, verliebt sich dann in ihn und knutscht mit ihm rum. Was Spencer wiederum überhaupt nicht gefällt. Er verbietet Carly, sich weiter mit Griffin zu treffen. Carly und Griffin lassen sich alles Mögliche einfallen, um sich weiter zu sehen, aber Spencer erwischt sie immer wieder, bis er schließlich das Verhältnis akzeptiert. Aber als Carly feststellen muss, dass ihr 'böser' Freund absolut leidenschaftlicher Baby-Stofftiersammler ist, beendet sie die Geschichte.